Neu im Reformhaus

Im Reformhaus gibt es 4 neue Brotsorten im Sortiment. Diese kommen vom Reesdorfer Hof! Die hohe Bio-Qualität der verwendeten Zutaten lässt die Brote zu einem besonderen Genuss werden. Sie sind für Menschen mit Unverträglichkeiten gut geeignet.

Was ist in den Broten vom Reesdorfer Hof drin?

Klosterbrot

demeter-Weizenmehl 550*, demeter-Roggenmehl
1150*, demeter-Roggensauerteig*, Meersalz und Biohefe*
Mit Hefe, mit Weizen, Vegan

7-Urkorn-Brot

Dinkelvollkornmehl*, Sonnenblumenkerne*, Sesam*, Lupinenschrot*,
Amaranth*, Buchweizengruetze*, Hanfsaat*,
Leinsaat*, Dinkelkerne*, Naturreis*, Maismehl*, Meersalz,
Haferflocken*, Gerstenflocken* und Maisferment*
(Maismehl*, Bluetenhonig* und Erbsenmehl*)
Ohne Hefe, ohne Weizen, Vegan

Reesdorfer Premium

Roggenvollkornmehl* (100%), Sauerteig* und Meersalz
Ohne Hefe, ohne Weizen, Vegan

Chia-Dinkel-Brot

Dinkelvollkornmehl*, Sauerteig*, Sonnenblumenkerne*,
Chia-Samen*, Sesam*, Amaranth*, Leinsaat*, Meersalz und
Hefe*
Mit Hefe, ohne Weizen,

 

 

Zurück zur Übersicht