Zuckerbäcker und Kreative holt schon einmal die Backbleche heraus: Das GZL Gesundheitszentrum am Löwen in Preetz lädt zum großen Lebkuchenhaus-Wettbewerb ein. Das Publikum wählt aus einer märchenhaften großen Lebkuchenstadt in den Schaufenstern des GZL Gesundheitszentrum am Löwen die drei schönsten Knusperhäuschen aus. Den Gewinnern winkt eine tolle Überraschung.

„Knusper, knusper, knäuschen …“ – Wer kennt ihn nicht, den berühmten Spruch aus dem Grimm‘schen Märchen „Hänsel und Gretel“? Lebkuchen gehören zur Vorweihnachtszeit wie Adventskranz und Plätzchen. Das märchenhafte Knusperhäuschen – selbst gestaltet und mit viel Fantasie reich verziert – ist eine wunderschöne Gelegenheit für Groß und Klein, auch in diesem Jahr die weihnachtliche Vorfreude zu steigern und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Bis zum 28.11. ist Abgabetermin der süßen Kunstwerke im Reformhaus.

Knusperhaus Wettbewerb 2020 im GZL Gesundheitszentrum am Löwen in Preetz

Wer sein Knusperhäuschen nach Disney’s „König der Löwen“ baut, ist gleichzeitig Anwärter auf den Sonderpreis in Höhe von 50 Euro. Das schönste zu diesem Thema gebaute Haus wird von einer Jury aus dem GZL Gesundheitszentrum am Löwen ermittelt.

Alle anderen Häuser werden vom Publikum bewertet. Der Gewinner erhält 75 Euro, für den zweiten Platz gibt es 50 Euro, für den dritten Platz 40 Euro und der vierte bis zehnte Platz darf sich über einen Sachpreis freuen.

Leider kann in diesem Jahr die Preisverleihung nicht in den Räumen des GZL Gesundheitszentrum am Löwen stattfinden. Alle Gewinner werden benachrichtigt.

Am Freitag den 18. Dezember 2020 können die Knusperhäuschen zwischen 9 – 18 Uhr in der Apotheke des GZL Gesundheitszentrum am Löwen wieder abgeholt werden, um an den Weihnachtstagen das eigene Heim damit zu verschönern.

 

Zurück zur Übersicht