Blutdruckmessgeräte 2021

„Können Sie Ihrem Blutdruckmessgerät noch trauen?“

Unter diesem Motto steht der Aktions-Tag am 28.10.2021 im Sanitätshaus am Löwen. In Zusammenarbeit mit der Firma Uebe bieten wir Ihnen an, Ihr Blutdruckmessgerät einer messtechnischen Kontrolle zu unterziehen. Ein Ingenieur wird an diesem Tag alle handelsüblichen Blutdruckmessgeräte -auch professionell eingesetzte Arztgeräte – auf ihre Messgenauigkeit überprüfen.

Im Anschluss an diese Kontrolle erfolgt die Prüfsiegel-Vergabe, deren Kennzeichnung selbstverständlich den Anforderungen des Medizinproduktegesetzes (MPG) entspricht. Anhand des Prüfsiegels ist auch die Fälligkeit des nächsten Prüftermins ersichtlich. Neben der Überprüfung von „privat“ genutzten Blutdruckmessgeräten kann dieses Service-Angebot auch von Ärzten, Pflegediensten, Sozialstationen etc. angenommen werden. Nach dem Medizinproduktegesetz müssen professionell eingesetzte Blutdruckmessgeräte alle zwei Jahre messtechnisch kontrolliert werden.

Das Sanitätshaus am Löwen empfiehlt Ihnen, Ihr zu Hause genutztes Blutdruckmessgerät – wie professionell eingesetzte Arztgeräte – im Abstand von zwei Jahren auf ihre Genauigkeit überprüfen zu lassen. Da die Anzahl der Geräte, die am 28.10.2021 überprüft werden können, begrenzt ist, bitten wir Sie um Voranmeldung (Telefon: 0 4342 / 7155-35). Die zu überprüfenden Geräte können bis zum 27.10.2021 im Sanitätshaus abgegeben werden.

 

Abholung ab dem 29.10.2021 möglich

Gebühr: 12,50 €

 

Zurück zur Übersicht